Links überspringen

FUTURUM – das bundesweite Jazznachwuchsfestival

1991 als Bundesweites Jazznachwuchsfestival von Moritzbastei Leipzig und Jazzclub Leipzig als Forum für junge Jazzprojekte aus ganz Deutschland ins Leben gerufen, ist heute FUTURUM. Gründungsgedanke war: Türen öffnen und Voreingenommenheit durch Kennenlernen ersetzen! Kurz nach der deutschen Wiedervereinigung sollte auch die Jazzszene zum Zusammenwachsen angeregt werden.

Dieser Ansatz prägt bis heute das Festival, das zum Jubiläum seines dreißigjährigen Bestehens unter dem neuen Titel FUTURUM weiterhin junge Musiker:innen aus dem ganzen Land zusammenbringt. Die Zusammenarbeit mit dem Jazzclub Leipzig wurde mit dem Neustart erweitert und vertieft.

FUTURUM möchte spannende Ansätze aktueller Jazzmusik in all ihren Facetten abbilden und ihre Protagonist:innen mit einem interessiertem Publikum zusammenbringen. Besonders ist: Durch die seit 2021 während der Vorlesungszeit wöchentlich in der Moritzbastei stattfindende HMT Stage Night, die Session der Studierenden der Hochschule für Musik und Theater, ist der Ort bereits ein etablierter Treffpunkt der lebendigen Leipziger Jazzszene.

Kuratiert wurde das FUTURUM-Festival 2022 durch den Jazzclub Leipzig und die Moritzbastei. Diese Zusammenarbeit wird die Basis für die kommenden Jahrgänge bilden. Es gibt spannende Gedanken und Ideen – wir halten euch auf dem Laufenden und freuen uns auf zwei spannende Festivaltage mit den Klassikern von Morgen!

Das FUTURUM Festival wird unterstützt durch die Stadt Leipzig, Kulturamt.

FUTURUM 2022

Line-Up 2022

Görda

Valeria Delé & Pascal Jarchow Duo

Irio Eides

re:chat quintet

Kristina Shamgunova

Oluma

Eine Kooperation von

Jazzclub Leipzig

www.jazzclub-leipzig.de

Moritzbastei Leipzig

www.moritzbastei.de